Herzlich Willkommen bei Alois und Leo Völler Holzprodukte GmbH

Wir sind ein Familienbetrieb seit dem 17. Jahrhundert. ERFAHRUNG & TRADITION - dafür steht unser Name.

Unsere Haupttätigkeiten sind der Holzrahmenbau, Zimmerei/ Holzbauarbeiten, Holzverpackungen, Bedachungen und Sonderbauten. Wir sind ein flexibles Unternehmen, das sich jederzeit dem Bedarf unserer Kunden anpasst.

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website, stehen Ihnen aber auch gerne jederzeit persönlich zur Verfügung.

 

Aktuelle Situation auf dem Holzmarkt

Das Jahr 2021 war im 1. Halbjahr von Unsicherheiten und einer gefühlten Holz-Unterversorgung geprägt, die im Vergleich zu vergangenen Jahren allerdings nur bedingt so stattgefunden hat. Es handelte sich um einen aus anderen Bereichen bekannten Effekt der Verschiebung der Lagerhaltung hin zum Verbraucher/ Verarbeiter. Eine Aufholjagd mit seitens der Sägeindustrie wesentlich höheren zur Verfügung gestellten Mengen zur Jahresmitte hin, führte bei gleichzeitig sehr schnellem Bedarfsrückgang ab Juli zu Verwerfungen am heimischen Markt in zuvor nie gekanntem Ausmaß.

Preislich schlug die Nadel zunächst exorbitant nach oben aus, um im 2. Halbjahr wieder nach unten durchzuschlagen. Am Ende hat sich der Holzmarkt nun temporär beruhigt und sich auf einem leicht höheren Niveau gegenüber 2020 eingespielt. "Der preisliche Boden ist gefunden", wie der Holzkurier am 09. Dezember schreibt.                                                                                                                                                              

Der Bereich KVH sowie BSH-Rohlamellen waren enorm von der preislichen Entwicklung des Jahres betroffen bis hin zu 4-stelligen Eurobeträgen, was alle Prognosen übertroffen hat. Kommen in 2022 die aus 2021 verschobenen Bauvorhaben hinzu, kann es allerdings bereits schon zu Jahresbeginn schnell zu einem ähnlichen Effekt wie im letzen Frühjahr kommen.                                                                                                  

Zusätzlich zu dem für die Jahreszeit untypisch früh anspringenden Auslandsmarkt USA kommen konstant höhrer Rundholzpreise seitens Forst hinzu.

Der Bereich OSB hält kosten- und nachfragebedingt ein deutlich über den letzten Jahren liegendes, leicht egalisiertes aber weiterhin recht hohes Preisniveau. Hinzu kommt die schwierige Beschaffung von Sperrholz auf Grund Containerengpässen, was zu Sogwirkungen aus anderen Bereichen wie Verpackungen usw. führen kann. Das Holzfaser-Sortiment wird sich frühestens ab dem 2. Quartal im Preisniveau um ca. +5-8% anpassen. Von einer durchweg über des Jahres aufrecht gehaltenen Kontingentierung ist bei allen Herstellern auszugehen. Der neue erhöhte Anteil an Holzbauten mit den Argumenten pro Holzfaser schlägt hier durch.

Verfügbarkeit und Preise der Hobelwaren-Sortimente wie Rauspund usw. haben sich wieder normalisiert und ordnen sich unauffällig in das Preisgefüge ein.

FAZIT: Die Situation im konstruktiven Holzbau setzt sich nach einer nun monatelangen Phase der Erdung, trotz Pandemielage und allgemeiner wirtschaftlichen Rezession, in ähnlicher Form auch in 2022 fort.

 

 

 

TV-Beitrag zur Verfügbarkeit und Preisentwicklung von Bauholz

Etliche Auftraggeber reagieren noch immer mit Unverständnis und verärgert, wenn sie von den aktuellen Holzpreisen und Lieferfristen erfahren. Nicht selten wird einem Zimmererbetrieb sogar mangelnde Vorausschau und ungenügende Lagerhaltung vorgeworfen.

Diesem Vorwurf widerspricht der TV-Beitrag "Der Kampf ums Holz", der am 27. Oktober im MDR-Fernsehen gesendet wurde. Der 30-minütige Bericht beschreibt anschaulich die Hintergründe und Ursachen, die zu der aktuellen Situation geführt haben.

https://www.ardmediathek.de/video/echt/der-kampf-ums-holz/mdr-fernsehen/Y3JpZDovL21kci5kZS9iZWl0cmFnL2Ntcy9lOTMzZTIwYS0yOTU0LTRlZmEtODExNC03MTc0ZmI2YTY1MzE/?utm_source=newsletter_678&utm_medium=email&utm_campaign=bauverbaende-nrw-fachinformation-zimmerer

 

 

 

Ratgeber für Eigentümer von Fachwerkhäusern mit Flutschäden

Durch die Flutkatastrophe vom Juni 2021 wurden zahlreiche Fachwerkhäuser beschädigt. Der vorliegende Ratgeber soll Eigentümer einen Orientierung auf dem Weg zur Instandsetzung des Fachwerks geben.

https://cmspics.onoffice.de/Voeller/2%20Startseite/fachwerk_broschuere_sn.pdf

 

 

 

Besucht uns

Anfahrt

https://www.google.com/maps/place/V%C3%B6ller+Holzbau+GmbH/@50.49491,6.52278,15z/data=!4m5!3m4!1s0x0:0xc8df8997d26ee16d!8m2!3d50.4949118!4d6.5227783

 

 

https://de-de.facebook.com/pages/category/Carpenter/V%C3%B6ller-Holzprodukte-GmbH-330247687182989/